VILLA √úBER VILLACH

 

Das Grundst√ľck liegt ca. 100 H√∂henmeter √ľber Villach und bietet einen grandiosen Blick √ľber die Stadt und auf die im S√ľden liegenden Bergketten der Karawanken und Julischen Alpen.

 

Das Erdgeschoß beinhaltet neben Koch-, Ess- und Wohnbereichen auch ein Heimkino und einen Arbeitsraum. Außerdem gibt es einen Stau- und Werkraum als Kellerersatz.

Gegen Norden eher geschlossen √∂ffnen sich die Wohnr√§ume nach S√ľden und Westen √ľber gro√üe Glasfassaden zu den Freifl√§chen und dem leicht abgesenkten Pool.

 

Im oberen Geschoß sind nach drei Seiten die Schlafräume um das Stiegenhaus organisiert. Jedem Raum ist eine Loggia und/oder Dachterrasse vorgelagert. Im Westen bietet die große Loggia vor dem Wellnessbereich Ausblick und Abendsonne.

 

Die Innenausstattung und M√∂blierung wurde gemeinsam mit dem Bauherren entwickelt und bilden mit dem Geb√§ude ein formales Gesamtkonzept. Hochwertige Oberfl√§chen wie Landhausdielen und raumhohe T√ľrelemente aus Nussholz oder gro√üformatige keramische Platten stehen im Kontrast zur geschliffenen Stahlbetondecke.

 

Die Architektursprache des Hauses manifestiert die selbstbewusste, moderne und dynamische Haltung des Bauherrn und seiner Familie nach Außen.

 

Fotos: © Paul Ott, pilzarchitektur